HEMKENS. Rechtsanwaltskanzlei

KANZLEI FÜR STRAFRECHT & DATENSCHUTZRECHT.

HEMKENS. Rechtsanwaltskanzlei ist eine Spezialkanzlei. Infolge ihrer besonderen Ausrichtung auf das Strafrecht und das Datenschutzrecht gehört sie in dieser Kombination zu den wenigen auf Strafsachen und die datenschutzrechtliche Beratung von Unternehmen und Privatpersonen fokussierten Anwaltskanzleien in Deutschland. Wir verteidigen auch in komplexen Umfangsverfahren (z. B. im “Loveparade- Prozess” oder im “Pillendienst- Verfahren”).

Auf dem Gebiet des Strafrechts und IT- Strafrechts begleiten wir unsere Mandanten während des gesamten Strafverfahrens, also im Ermittlungsverfahren, während der Untersuchungshaft und in der Hauptverhandlung sowie in der Berufungs- und Revisionsinstanz. Darüber hinaus betreuen wir regelmäßig Zeugen im strafrechtlichen Ermittlungsverfahren oder in der Hauptverhandlung als Zeugenbeistand und bieten Hilfe bei Festnahme, Durchsuchung, Verhaftung und Untersuchungshaft.

In Datenschutzfragen hat neben der “herkömmlichen” Rechtsberatung von Unternehmen im Hinblick auf Einhaltung und Umsetzung datenschutzrechtlicher Vorgaben die präventive Beratung von Unternehmen, aber auch die Wahrung von Unternehmensinteressen in Bußgeldverfahren sowie die Koordinierung und Abstimmung der notwendigen Schritte einen hohen Stellenwert. Außerdem ist die Kanzlei für andere Rechtsanwälte und Steuerberater unterstützend tätig und stellt ihre strafrechtliche und datenschutzrechtliche Kompetenz zur Verfügung.

Rechtsanwalt Hemkens ist seit 1998 zur Anwaltschaft zugelassen. Im Jahr 2010 verlieh ihm die Rechtsanwaltskammer Düsseldorf infolge seiner besonderen theoretischen Kenntnisse und praktischen Erfahrungen den Titel “Fachanwalt für Strafrecht”. Im Jahr 2012 wurde ihm zudem der Titel “Fachanwalt für Informationstechnologierecht” verliehen.

Aufgrund der besonderen Kombination der Fachanwaltschaft für Strafrecht und Fachanwaltschaft für Informationstechnologierecht besitzt Rechtsanwalt Hemkens als einer von wenigen deutschen Rechtsanwälten eine besondere Expertise in den Bereichen des Strafrechts in der Informations- und Kommunikationstechnik sowie dem Recht der Informationssicherheit.