+ Spezialisiert auf Strafrecht & Datenschutzrecht

Thematisch umfasst das Betätigungsfeld das gesamte Straf- und Ordnungswidrigkeitenrecht. Als Strafverteidiger begleitet Rechtsanwalt Hemkens seine Mandanten während des gesamten Strafverfahrens, also im Ermittlungsverfahren, bei Untersuchungshaft und in der Hauptverhandlung sowie in der Berufungs- und Revisionsinstanz.

Darüber hinaus begleitet er regelmäßig Zeugen im strafrechtlichen Ermittlungsverfahren oder in der Hauptverhandlung als Zeugenbeistand und bietet Hilfe bei Festnahme, Durchsuchung, Verhaftung und Untersuchungshaft.

Rechtsanwalt Hemkens berät und unterstützt seine Mandanten in datenschutzrechtlichen Fragestellungen, im Bereich der Informationssicherheit sowie bei datenschutzrechtlichen Streitigkeiten. Zudem zählen die Vertretung in Bußgeldverfahren wegen Datenschutzverstößen zu seinen Stärken. Weitere Schwerpunkte seiner Tätigkeit bilden die Beratung und Vertretung bei der Umsetzung der datenschutzrechtlichen Regelwerke (DSGVO und BDSG-neu) und des Arbeitnehmerdatenschutzes sowie interne Untersuchungen und Anfragen der Datenschutzbehörden nebst entsprechenden gerichtlichen Auseinandersetzungen.

+ Compliance/ vorbeugende Beratung

Sowohl im Strafrecht als auch im Datenschutzrecht sind die Grenzen zwischen richtigem und strafbewehrtem Handeln oft fließend und nicht für den straf- oder datenschutzrechtlichen Laien sofort erkennbar. Verstöße gegen Gesetze sowie rechtswidriges und nonkonformes Verhalten können zu weitreichenden Auswirkungen in Form von Strafen, Schadenersatzforderungen oder Gewinnabschöpfungen einhergehend mit Imageschäden und Reputationsverlust führen.

Als Spezialist hilft Rechtsanwalt Hemkens bei der Vermeidung von Sanktionen infolge straf- und datenschutzrechtlicher Verstöße. Dies etwa in Form der Gestaltung und Prüfung der datenschutzrechtlichen Unternehmensorganisation und der Beratung hinsichtlich geeigneter Maßnahmen und organisatorische Vorkehrungen zur Überwachung und Sicherstellung der Einhaltung der anzuwendenden Regeln.